SV Dessau 05

U9 : Spielbericht Kreisliga Endrunde, 2.ST (2011/2012)

SV Dessau 05   Germania 08 Roßlau
SV Dessau 05 1 : 5 Germania 08 Roßlau
(1 : 5)
U9   ::   Kreisliga Endrunde   ::   2.ST   ::   25.03.2012 (09:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Niklas Mieth

Assists

Sophie Howald

Zuschauer

20

Torfolge

0:1 (02.min) - Germania 08 Roßlau
0:2 (04.min) - Germania 08 Roßlau
0:3 (07.min) - Germania 08 Roßlau
0:4 (11.min) - Germania 08 Roßlau
1:4 (16.min) - Niklas Mieth (Sophie Howald)
1:5 (18.min) - Germania 08 Roßlau

Die Jüngeren Spieler verhindern Ärgeres

Heute war Germania 08 Rosslau zu Gast im Schillerpark, eine Mannschaft die man nur schlagen kann, wenn man selbst hellwach ist, mutig und engagiert spielt. Leider konnten wir dieses heute nicht bieten. Vor allem unsere älteren Spieler schafften es in der ersten Halbzeit nicht einmal annähernd auf Normalleistung zu kommen, es wurde überhastet gespielt, ungenaue Pässe erstickten die Versuche des Spielaufbaus, das Stellungsspiel zum Gegner war miserabel. Alles dieses führte zu einer stark verunsicherten Mannschaft, die in dieser Verfassung Chancenlos war. Das der Endstand bereits zur Pause feststand hat zum einen seine Ursache in der unkonzentrierten Spielweise unserer Gäste in der zweiten Hälfte, zum Zweiten hatte Lovis einen ganz starken Tag und konnte als Abwehrmann fast alle seine Zweikämpfe gewinnen, zum Dritten konnte sich unser Torwart steigern und vereitelte alle weiteren Torchancen der Gäste und nicht zuletzt haben sich die Spieler auf dem Platz in ihrem Zweikampfverhalten gesteigert. Schade nur, dass man dieses nicht von Anfang an gezeigt hat. Wir haben nun bis zum 15.04. Zeit die eigenen Schwächen abzulegen, uns im Training anzustrengen um so im Spiel gegen Kochstedt wieder einen Sieg einzufahren.


Quelle: Holger Horn