SV Dessau 05

U9 : Spielbericht Kreisliga Endrunde, 9.ST (2011/2012)

SV Dessau 05   SG Empor Waldersee
SV Dessau 05 1 : 4 SG Empor Waldersee
(1 : 2)
U9   ::   Kreisliga Endrunde   ::   9.ST   ::   10.06.2012 (09:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Jonas Raschke

Assists

Clemens Müller

Zuschauer

25

Torfolge

0:1 (03.min) - SG Empor Waldersee
1:1 (07.min) - Jonas Raschke (Clemens Müller)
1:2 (12.min) - SG Empor Waldersee
1:3 (35.min) - SG Empor Waldersee
1:4 (37.min) - SG Empor Waldersee

Eigene Fehler verhindern mögliche Überraschung

Zum heutigen Spiel hatten wir zunächst einige Schwierigkeiten zu überwinden. Zunächst konnte die halbe Mannschaft wegen einer Klassenfahrt nicht am Training in dieser Woche teilnehmen, dann fiel am Sonnabend mein Stammtorwart Max wegen einer Handverletzung aus und schließlich meldete sich heute Vormittag Sophie noch wegen Bauchschmerzen ab. Trotzdem forderten die Trainer von allen die volle Leistungsabgabe, das richtige Zweikampfverhalten und den schnellen Torabschluss. Wie man am Ergebnis sieht konnte nicht alles umgesetzt werden. Die schnelle Walderseer Führung resultierte aus einem Eigentor, von dem wir uns jedoch Unbeeindruck zeigten und wenig später konnte Jonas ein Abspiel von Clemens zum Ausgleich nutzen. Ein erneuter Abspielfehler unserer Abwehr und Waldersee ging erneut in Führung. Dabei blieb es bis zur Halbzeitpause. Nach dem Wechsel waren beide Mannschaften bemüht Tore zu erzielen, jedoch übertraf man sich im Auslassen der Torchancen. An dieser Stelle möchte ich auch unseren 2. Mann im Tor Niclas erwähnen, der Max sehr gut ersetzte und mit seinen Paraden unsere Mannschaft im Spiel hielt. Erst kurz vor dem Ende konnte Waldersee die Führung auf 4:1 ausbauen indem es unsere Abwehrfehler eiskalt ausnutzte. Insgesamt gesehen ein verdienter Sieg für Waldersee, wenngleich auch vielleicht ein Tor zu hoch. Nun geht es am nächsten Sonnabend nach Zerbst zum Letzten Pflichtspiel in dieser Saison.


Quelle: Holger Horn