SV DESSAU 05

U13 : Spielbericht Talenteliga, 4.ST (2014/2015)

Grün-Weiß Piesteritz   SV Dessau 05
Grün-Weiß Piesteritz 2 : 5 SV Dessau 05
(1 : 2)
U13   ::   Talenteliga   ::   4.ST   ::   05.10.2014 (11:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Robert Ruge, Arne Mäbert, Jeremy Löw

Assists

Arne Mäbert, Hannes Ehrhardt, Jeremy Löw

Zuschauer

45

Torfolge

0:1 (05.min) - Arne Mäbert
1:1 (22.min) - Grün-Weiß Piesteritz
1:2 (34.min) - Jeremy Löw (Arne Mäbert)
1:3 (43.min) - Robert Ruge (Hannes Ehrhardt)
2:3 (55.min) - Grün-Weiß Piesteritz
2:4 (65.min) - Robert Ruge
2:5 (67.min) - Robert Ruge (Jeremy Löw)

Trotz schlechter Chancenverwertung verdient gewonnen!

Die 14 Tage Punktspielpause hatten der Mannschaft anscheinend gut getan, zumindest was die geforderte Leistungssteigerung aller Mannschaftsteile im Vergleich zum letzten Spiel anging. Schwachpunkt blieb weiterhin die Chancenverwertung! Allein in der 1.Halbzeit wurden wieder 6 bis 7 sogenannte 100%-ige vergeben! Somit war die 2:1-Führung nach einem schönen Kontertor von Arne Mäbert und dem Tor von Jeremy Löw nach Vorarbeit von Arne Mäbert kurz vor der Halbzeitpause ein durchaus schmeichelhaftes Ergebnis für die Gastgeber. In Hälfte 2 setzten die 05er weiter ihr druckvolles Spiel nach vorn fort. So ergab sich ein sehenswerter Angriff nach dem anderen. In der 41.Minuten konnte dann schließlich Robert Ruge nach zahlreichen vergebenen Chancen endlich zum verdienten 3:1 einnetzen. Um so unglücklicher fiel danach der Anschlußtreffer der Piesteritz, nachdem der Ball eigentlich schon geklärt war. Doch die 05er ließen sich davon nicht beeindrucken und erspielten sich fast im Minutentakt neue Torchancen. Die Piesteritzer konnten sich in dieser Phase des Spiels bei ihrem Torwart bedanken, der die Partie mit sehr guten Paraden weiterhin offen ließ. Danach kamen die Minuten von Robert Ruge, der in der 60.Minute erst einen Konter sicher zum 4:2 abschließen konnten und danach nach Vorlage von Jeremy Löw zum mehr als verdienten 5:2-Endstand traf.

Fazit: Eine insgesamt tolle Leistung aller Mannschaftsteile mit vielen sehenswerten Spielzügen, die für die nächsten Spiele auf mehr hoffen lassen! Vielleicht klappt es dann auch endlich besser mit der Chancenverwertung!



0:1 (5.Min) - Arne Mäbert (Konter)
1:1 (22.Min) - Piesteritz
1:2 (34.Min) - Jeremy Löw (Arne Mäbert)
1:3 (43.Min) - Robert Ruge (Hannes Ehrhardt)
2:3 (55.Min) - Piesteritz
2:4 (65.Min) - Robert Ruge (Konter)
2:5 (67.Min) - Robert Ruge (Jeremy Löw)


Quelle: M.Franke