SV Dessau 05

U9 : Spielbericht KFV Kreispokal, HF (2014/2015)

SG Empor Waldersee   SV Dessau 05
SG Empor Waldersee 0 : 2 SV Dessau 05
(0 : 0)
U9   ::   KFV Kreispokal   ::   HF   ::   21.03.2015 (09:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Ben Wilsenack, Zain Khalil

Assists

Laurence Steffen, Lennart Krüger

Zuschauer

35

Torfolge

0:1 (44.min) - Ben Wilsenack (Laurence Steffen)
0:2 (48.min) - Zain Khalil (Lennart Krüger)

Pokalkrimi selbst verursacht

Im Halbfinale des Kreispokals trafen unsere Jungs auf die F-Jugend von der SG Empor Waldersee. Das Punktspiel wurde deutlich mit 4:0 gewonnen, aber der Pokal hat nun mal seine eigenen Gesetze.
Wir begannen auf dem schweren Boden das Spiel und setzten den Gegner sofort unter Druck. Allerdings vergaßen wir die sich bietenden Einschussmöglichkeiten zu nutzen. Der Gegner spielte körperbetont, daran mussten sich unsere Kiddies auch noch gewöhnen. Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, wir spielten bis zum Strafraum ok, aber dann kamen nur halbherzige Schüsse bzw. wir vergaßen das Nachsetzen. Unser Gegner nutzte die aufkommende Unsicherheit, weil kein Tor fallen wollte bei uns aus und verlegte sich aufs Kontern. Aber hier bewahrte uns Moritz vor einen Rückstand. Da es nach der regulären Spielzeit immer noch 0:0 stand ging es in die Verlängerung. Hier schaffte es dann Ben unser Team in der 42 Minute in Führung zu bringen. Zuvor hatte Elias den Ball zu Ben abgespielt und Ben versenkte den Ball im gegnerischen Tor. Nach dem Tor verstärkten wir den Druck weiten und in der 48. Minute konnte Zain den Pass von Leon zum 2:0 verwerten. Ein Lob an unseren Gegner der über die ganze Zeit das eigene Tor sehr gut verteidigte und uns alles abverlangte.


Quelle: Holger Horn