SV Dessau 05

U9 : Spielbericht Fair-Play-Liga, 9.ST

SV Dessau 05   SG Coswig/Klieken
SV Dessau 05 o.E. SG Coswig/Klieken
U9   ::   Fair-Play-Liga   ::   9.ST   ::   12.11.2017 (09:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Philipp Louis Hofmann

Assists

Emil Eckert

Zuschauer

35

Am Ende reichte es "nur" zu einem Punkt

Letztes Heimspiel im heimischen Schillerpark vor der Winterpause. Bei frischen 2 Grad war es am heutigen Sonntag eine ziemliche kalte Angelegenheit.

Unsere Mannschaft musste im letzten Spiel vor der Hallensaison auf gleich drei Mannschaftskollegen verzichten, die noch am letzten Wochenende beim Auswärtsspiel auf dem Einheit-Sportplatz mit von der Partie waren.

Anpfiff war heute bereits um 9:15 Uhr, da im Anschluss noch die Talenteliga ein Spiel hatte. Die Partie begann relativ verhalten, beide Mannschaften mussten wohl erst ein bisschen warm werden.

In der 3. Spielminute trat Anton von der linken Seite einen Eckball, den Pepe mit voller Wucht an die Latte schoss. Das war knapp und unsere Mannschaft vortan besser im Spiel. In Minute 6 war es dann Philipp, der die nächste 100 %ige hatte, jedoch frei vorm Tor knapp daneben schoss. Die Chancen für die Heimmannschaft häuften sich nun, jedoch wollte der Ball einfach nicht über die Linie des gegnerischen Tores. Anton und Pepe scheiterten noch vor der Halbzeit nacheinander am gegnerischen Torhüter. Das hätte die Führung sein müssen! Pünktlich nach 20 Minuten ging es beim Stand von 0:0 in die Pause.

In Halbzeit 2 wechselten die 05er den Torhüter. Erik, der in der 1. Hälfte einmal mehr seine konstante Leistung bestätigte, ging in die Abwehr. Für ihn übernahm Gustav die Rolle des Torwarts. Die Gäste kamen nun auch besser in die Partie und spielten sich die eine oder andere Chance heraus. Meist war jedoch in der sicher stehenden Abwehr unserer Mannschaft Schluss.

Nach vorne ging es immer wieder mit Power über die Seiten, der Ball wollte jedoch irgendwie nicht ins Tor. In Minute 29 war es dann endlich soweit. Ein Schuss von Philipp, der durch den gegnerischen Abwehrspieler noch leicht abgefälscht wurde, trudelte ins Tor. ENDLICH!!! 1:0 für die Schillerpark-Kicker. In der 35. Minute glich der Gast von der SG Coswig/Klieken nach einem gekonnten Solo zum 1:1 aus. Nun stand das Spiel auf des Messers Schneide. Jeder wollte gewinnen. Die 05er hatten noch 2-3 gute Chancen, doch noch als Sieger vom Platz zu gehen. In der Nachspielzeit dann die letzte Gelegenheit, doch noch den Siegtreffer zu erzielen. Doch die Ecke wurde nicht mehr ausgeführt und somit trennte man sich 1:1 unentschieden. Aber wahrscheinlich würden sie immer noch spielen, ein Tor wäre am heutigen Sonntag nicht mehr gefallen. 

Fazit - eine bärenstarke Abwehr um Emil, der heute gemeinsam mit Fetoun den Gegner zum verzweifeln brachte und eine gute aufgelegte Offensive, bei der das letzte bisschen Glück leider gefehlt hat. Erfreulich war, dass Yannik am heutigen Tag sein Debüt bei den F-Junioren gab und die ersten Spielminuten im Trikot der 05er spielen durfte.

Damit beenden wir die "Hinrunde" mit einer echt tollen Bilanz von 6 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage. Darauf können die Jungs und Mädels wirklich stolz sein. Im März greifen sie dann wieder an, jetzt geht es erstmal in die Halle.

05er im Einsatz: Emil, Pepe, Gustav, Philipp, Anton, Erik, Fetoun, Yannik


Fotos vom Spiel


Zurück