SV Dessau 05

U9 : Spielbericht Fair-Play-Liga, 8.ST

SV Dessau 05   Dessauer SV
SV Dessau 05 o.E. Dessauer SV
U9   ::   Fair-Play-Liga   ::   8.ST   ::   26.10.2019 (09:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Johnny Schwertfeger, 2x Paul Jeremy Sanow, Oskar Reiff, Laurin Füge

Gute Teamleistung dank starkem Gegner

Nachdem wir im letzten Spiel gegen unsere Zweitvertretung etwas zu sehr auf den eigenen Torerfolg gegangen sind, gab Trainer Benni den Jungs eine ganz klare Aufgabe mit auf den Weg: Wieder mehr als Team spielen. Die Aufgabe erleichterte unserer heutiger Gegner vom DSV indem er richtig gut dagegen hielt und uns gar keine andere Möglichkeit blieb, als den Gegner zusammen auszuspielen.

 Die Mannschaft aus den Kienfichten stand sehr tief in der eigenen Hälfte und gab uns dort so gut wie gar keinen Platz, um selbst zu dribbeln. Wir mussten uns also durch die Abwehr spielen. Im Strafraum selbst war so gut wie gar kein Durchkommen. Da standen meist so viele Gegner, dass es schier unmöglich schien, zu gefährlichen Torszenen zu kommen.

So nutzten unsere Schillerpark-Kicker den Platz der Ihnen blieb: Außerhalb des Strafraums und unsere Stürmer versuchten sich vor dem gegnerischen Tor durchzuwuseln. Fernschüsse und ein Stürmer, der selbst auf engstem Raum den Ball ins Tor zauberte, waren heute der Schlüssel zum Erfolg. Am Ende konnten wir uns so ganz knapp durchsetzen, da auch unser Gegner das gesamte Spiel über gefährlich blieb. Unsere Abwehrspieler mussten sich offensiv beteiligen, um das DSV-Bollwerk auszuspielen auszuspielen. Damit blieb oft viel Platz in der eigenen Hälfte, den unser Gegner immer wieder gefährlich nutzte. Dennoch hätten wir das Spiel sicherlich etwas höher gewinnen können, wenn wir kleine Details besser gemacht hätten: Besser die Bälle angenommen, genauere Pässe und vor allem: Schüsse in die Ecke des Tores.


Fotos vom Spiel