SV Dessau 05

U9 : Spielbericht Fair-Play-Liga, 11.ST

SG Jeber-Bergfrieden   SV Dessau 05
SG Jeber-Bergfrieden o.E. SV Dessau 05
U9   ::   Fair-Play-Liga   ::   11.ST   ::   09.11.2019 (09:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Malik Amir Michael, 4x Johnny Schwertfeger, 2x Pepe Vetter, Moritz Bock, Tetje Ehm Wölk

Den schwierigen Bedingungen getrotzt und überzeugt

Nach 2 überzeugenden Vorstellungen am Doppelspieltag gegen Klieken und Wörlitz, sollte die Leistung gegen Jeber-Bergfrieden bestätigt werden. Das tolle Fußballwetter der vergangenen Spieltage können wir nun wol endgültig in die Ballkammer legen. Es war nasskalt, der Rasen hoch und der Ball eigentlich auch ein wenig zu schwer für die Altersklasse. Alles andere als ideale Bedingungen gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden Gegner. So sah das Spiel auch insgesamt nicht ganz so spielerisch leicht und locker aus. Es wirkte alles etwas schwerfälliger. Die Kinder nahmen die Aufgabe dennoch gut an. In den Zweikämpfen war etwas mehr Biss gefragt, da es schwierig war die spielerische Klasse auf den Boden zu bringen.

Da sich unsere Schillerpark-Kicker allerdings in keiner Form von den Bedingungen bremsen ließen und die besagte spielerische Klasse immer wieder auch durch den grauen Samstagmorgen blitze, bekamen die Mitgereisten Gästefans erneut eine überzeugende Leistung zu sehen. Auch defensiv ließen wir kaum etwas anbrennen. Bei den langen und hohen Abstößen des Heim-Keepers wurde es ab und zu gefährlich. Unsere Abwehrspieler verteidigten die Angriffe allerdings recht souverän und auch Nies im Tor war zur Stelle, wenn er gebraucht wurde.

Seit Ende der Ferien lief es insgesamt sehr rund für unsere Null5er. Die körperliche und spielerische Überlegenheit war in den letzten Spielen zu groß, als das uns die souveränen Vorstellungen aktuell noch überraschen könnten. Umso interessanter werden die kommenden Partien, wenn wir uns wieder auf Gegner einstellen müssen, die uns das Fußball spielen schwieriger machen werden.


Quelle: Bild: Sascha Bock

Fotos vom Spiel