SV Dessau 05

Stegemann fällt 12 Wochen aus

Björn Reinhardt, 25.07.2017

Stegemann fällt 12 Wochen aus

Den SV Dessau 05 hat in dieser Woche die erste Hiobsbotschaft der laufenden Saison erreicht. Torhüter Max Stegemann erlitt im Montagstraining einen Kapselriss in der Hand. Dem jungen Keeper droht eine Zwangspause von bis zu 12 Wochen. "Das ist natürlich bitter. Es ist mir in der letzten Aktion bei der Montagseinheit passiert", erklärt der sichtlich enttäuschte Schlussmann. "Ich darf den Finger zunächst garnicht mehr belasten und in der kommenden Woche dann mit den ersten Reha-Übungen beginnen."

Stegemann nahm am Dienstagabend nur an den Konditionseinheiten seiner Mannschaft teil und absolvierte dann ein individuelles Programm.


Zurück