SV Dessau 05

Große muss pausieren

Björn Reinhardt, 25.08.2017

Große muss pausieren

Daniel Große war im Abschlusstraining am Donnerstagabend nur Zaungast. Der 26-Jährige Neuzugang hatte sich im Auftaktspiel gegen Arnstedt eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen. Bereits am Montag musste Große pausieren. "Ich hatte es am Dienstag mit leichtem Training versucht, aber schnell gemerkt, dass es noch zu früh ist", so der Mittelfeldspieler.

Über den Ausfall ist der Mann mit der Nummer 10 auf dem Rücken so gar nicht erfreut. "Gerade jetzt, wo am Samstag das Derby gegen Piesteritz ansteht, gribbelt es natürlich in den Füßen. Allerdings wäre eine zu frühe Rückkehr auch nicht venünftig."

In der kommenden Woche will Große wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.


Zurück