SV Dessau 05

Das letzte Auswärtsspiel

Björn Reinhardt, 26.05.2018

Das letzte Auswärtsspiel

"Wir müssen auch im letzten Auswärtsspiel noch einmal 100% geben", gibt Julian Bittner die Marschroute für seine Kollegen vor. "Wir dürfen Sangerhausen auf keinen Fall unterschätzen. Sie sind auf eigenem Platz die drittbeste Mannschaft der Liga."

Wer an Sangerhausen denkt, erinnert sich sofort an das kuriose Hinspiel im Dezember des letzten Jahres. Die Personalauswahlmöglichkeiten von Trainer Lucian Mihu waren verletzungsbedingt sehr überschaubar. So wechselte sich der Coach nach knappen 70 Minuten einfach selbst ein, musste zunächst den Rückstand hinnehmen und hatte dann wesentlichen Anteil am Ausgleich in letzter Sekunde. Was er in diesem Moment seinem Schützling und Freistoßschützen Julian Bittner mitgeteilt hat, ist bis heute sein Geheimnis.

"Wir wollen in Sangerhausen unser solides Spiel bestätigen", so Lucian Mihu. Der aber auch weiß, dass das Vorhaben nicht einfach wird: "Es ist das letzte Spiel einer englischen Woche. Wir werden mit unserer Fitness eine Grenze überschreiten müssen. Aber ich vertraue der Mannschaft, dass diese ihre Aufgaben umsetzen werden. Dann können wir das Spiel auch gewinnen und zeigen, dass wir als Team in der Saison gewachsen sind."

In Sangerhausen darf dann auch Sören Barabasch wieder ins Spiel eingreifen. Der Allrounder durfte gegen Ammendorf nur ein individuelles Programm absolvieren und musste während des Spiels aufgrund seiner 5. gelben Karte auf der Tribüne Platz nehmen.

Der Anpfiff erfolgt um 15:00 Uhr. Das Spiel kann zudem auch wieder im Ticker verfolgt werden.


Zurück