SV Dessau 05

Kunstraseneröffnung im Schillerpark

Björn Reinhardt, 08.06.2018

Kunstraseneröffnung im Schillerpark

Die Bambinis waren schon drauf. Urteil: fest und flauschig. Deshalb dürfen die Bambinis am Samstag gegen 14:00 Uhr auch den Kunstrasen eröffnen. Mit einem Mitmach-Turnier für Jedermann - hier dürfen sich unter der Aufsicht der Trainer Benjamin Summers und Max Stegemann alle interessierten Kinder am Ball ausprobieren - sollen auf dem Kunstrasen die ersten Tore geschossen werden. Die Eis-Bombe danach ist garantiert.

Bereits ab den Mittagsstunden sucht der alte Kunstrasen neue Abnehmer. Die letzten Rollen Dessauer Fußballgeschichte suchen eine neue Bestimmung. Zuvor hatten bereits viele Vereine aus der Region zugegriffen. Fast geschenkt - zu einem symbolischen Preis - werden die letzten Quadratmeter des künstlichen Grüns vor Ort auf Wunschlänge geschnitten und können mitgenommen werden.

Am Abend kommt die Verbandsligamannschaft ins Spiel und versucht sich zusammen mit dem BC Anhalt in einer Sportart, die es so schon lange nicht mehr in Dessau gegeben hat. Großfeldhandball soll auf dem neuen Kunstrasen gespielt werden.

Die Band "Hot Music" und der, nach Mainz 05 Legende Guido Schäfer, zweitbeste Dessauer Stadionsprecher und DJ Uwe "Samson" Niemeier werden auf der Bühne bis spät in die Abendstunden für die entsprechende Stimmung sorgen.


Zurück