SV Dessau 05

Block wechselt richtig

Björn Reinhardt, 13.09.2018

Block wechselt richtig

Die Traditionsmannschaft aus dem Schillerpark zeigt sich weiterhin in Torlaune. Gegen die FSG Walternienburg/Güterglück konnten Stefan Bebber (2.) und Christian Rauser (16.) ihre Farben früh in Führung bringen. Zur Pause wechselte Chefcoach Axel Block durch und bewies dabei mit der Einwechslung von Frank Leupold ein glückliches Händchen. Mit seinen drei Treffern zwischen der 40. und 45. Spielminute bescherte Leupold sich selbst einen lupenreinen Hattrick und seinen Teamkollegen Getränkenachschub. Sören Westphal (51., 55.) und Martin Stutz (69.) sorgten für den 8:0 Endstand.

Am Freitag spielen die Oldies ab 18:00 Uhr beim SV Mildensee.

Statistik zum Spiel

Fotos vom Spiel


Zurück