SV Dessau 05

Talenteligamannschaft stellt sich Leistungsvergleich

Daniel Wilke, 12.12.2018

Talenteligamannschaft stellt sich Leistungsvergleich

Die Hinrunde in der Talenteliga ist unlängst vorbei. Dennoch soll der Ball für die Mannschaft von Daniel Wilke noch nicht ruhen. Am Sonntag hat der SV Dessau 05 zu einem überregionalen Leistungsvergleich in die Elbe-Rossel-Halle geladen. Neben dem Gastgeber aus dem Schillerpark, werden mit dem 1. FC Magdeburg und Halle 96 zwei weitere Vertreter aus Sachsen-Anhalt an jenem gutbesetzten Turnier teilnehmen. Aus der Bundeshauptstadt wird der Berliner AK die Reise nach Dessau antreten. Mit dem SV Babelsberg kommt zudem ein Team aus der DEFA-Filmstadt. Das Teilnehmerfeld wird durch den 1. FC Lokomotive Leipzig und dem FC Borntal Erfurt vervollständigt.

Ab 10:00 Uhr soll der erste Ball in jenem erstmals zur Austragung kommenden Leistungsvergleich rollen. Dabei wird jede Mannschaft in einem Hin- und Rückspiel aufeinander treffen. Für Trainer Daniel Wilke eine gute Gelegenheit sich über "den Leistungsstand im Vergleich mit überregionalen Mannschaften ein Bild zu verschaffen."


Zurück