SV Dessau 05

Nullfünfer beim Landesauswahlturnier in Duisburg

Björn Reinhardt, 03.01.2019

Nullfünfer beim Landesauswahlturnier in Duisburg

Die Generalprobe im brandenburgischen Lindow war gelungen. Ab Freitag ist die Delegation des SV Dessau 05 um Rick Behling, Frank Wallach, Daniel Große, Albert Halilaj und Julian Bittner mit der Landesauswahl des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt in Duisburg gefordert. An der bundesweit bekannten Sportschule Wedau wird der DFB am ersten Januarwochenende seinen traditionellen Vergleich der Landesauswahlmannschaften im Futsal austragen. Um eine Vielzahl an Spielen zu vermeiden und möglichst gleich starke Mannschaften gegeneinander antreten zu lassen, wird nach dem Hammes-Modell gespielt. Demnach wird nach jedem Spieltag eine Tabelle gebildet aus der die folgenden Paarungen resultieren. Die jeweiligen Tabellennachbarn werden daraufhin den folgenden Spieltag austragen, sofern sie nicht bereits gegeneinander gespielt haben. Nach 5 Spieltagen soll von Bundestrainer Marcel Loosveld der Sieger gekürt werden. Die Auftaktpartie erfolgt für den Fußballverband Sachsen-Anhalt am Freitagmittag gegen die Auswahl des Fußballverbandes Südbaden.

"Im letzten Jahr haben wir die bisher beste Platzierung für eine Auswahlmannschaft aus Sachsen-Anhalt geholt. Diese Leistung wollen wir natürlich bestätigen", lässt Frank "Fiete" Wallach wissen, der als Eisenbahnnationalspieler schon im Vorjahr für die Auswahl des FSA nominiert wurde. "Zudem wollen wir ein solches Wochenende genießen und Spaß an den Spielen mit dem Team haben."

Der gesamte Turnierverlauf kann online verfolgt werden.


Zurück