SV Dessau 05

Saisonabschluss für U13

Björn Reinhardt, 22.06.2019

Saisonabschluss für U13

Die Saison ist bereits vorbei, dennoch geht es sportlich für die Talenteligamannschaft weiter. Trainer Daniel Wilke hat für seine Mannschaft eine Abschlussfahrt in die Weinregion "Saale-Unstrut" organisiert. In diesem Rahmen gibt die Mannschaft aus dem Schillerpark ihre Visitenkarte beim prominent besetzten Freyburger Knabenturnier ab.

Es ist bereits die 45. Ausgabe des Traditionsturniers im Freyburger Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, in dessen Verlauf sich die Nullfünfer bereits in die Riege der Turniersieger eintragen konnte. Das war im Jahr 2016, als sich die damalige U13 im Finale gegen die SG Dynamo Dresden nach Neunmeterschießen durchsetzen konnte.

Auch in diesem Jahr, wenn es um den Simon-Werbung-Pokal geht, konnte der Gastgeber von der Rotkäppchen Sektkellerei erneut ein herausforderndes Teilnehmerfeld aufbieten. Neben dem Lokalmatador von der SG Freyburg/Bad Kösen, trifft der SV Dessau 05 in Gruppe A auf den FC Carl Zeiss Jena, den SC Borea Dresden, den Halleschen FC, den FC Mecklenburg Schwerin, sowie den FC Rot-Weiß Erfurt. Die Mannschaft von Daniel Wilke wird sogleich auch das Eröffnungsspiel gegen die SG Freyburg/Bad Kösen bestreiten.

"Das ist, bevor die Jungs in die U15 wechseln, nochmal ein schöner Abschluss", findet Trainer Daniel Wilke. "Nach nun zwei Jahren in der Talenteliga, kann sich hier der ältere Jahrgang nochmal beweisen und in einem guten Starterfeld die eigene Entwicklung bestätigen."