SV Dessau 05

Neue Saison - Neue Preise

Björn Reinhardt, 19.07.2019

Neue Saison - Neue Preise

Die neue Verbandsligasaison wirft ihren Schatten voraus. In knapp 3 Wochen wird der SV Dessau 05 mit dem Spiel gegen den SV Westerhausen die neue Spielzeit eröffnen. Durch das Präsidium wurde für die bevorstehende Serie eine neue Struktur für die Ticketpreise verabschiedet.

So werden die Tagestickets um einen Euro reduziert. Die Preiskategorie für Frauen wird dagegen gänzlich abgeschafft, da diese nicht mehr zeitgemäß ist. Der Mitgliederrabatt für Tagestickets wird künftig mit der Kategorie Ermäßigt zusammengefasst. Das bedeutet für Vereinsmitglieder des SV Dessau 05 eine leichte Erhöhung an der Tageskasse. Alle Stammzuschauer unter den Mitgliedern werden durch die neu eingeführte Mitgliederdauerkarte ihre bisherigen Vorteile zurückerhalten.

Ab sofort wird es außerdem eine eigene Preisstaffelung für Testspiele geben. Diese hatten bisher den gleichen Stellenwert wie Pflichtspiele.

Alle Dauerkarten sind, wie bisher, für alle Verbandsliga-, Landespokal- und Testspiele gültig. Ausnahmen sind nach Anordnung durch den Fußballverband und/oder Sicherheitsbehörden (für z. Bsp. Risikospiele) möglich. Änderungen sind für alle Kategorien vorbehalten.

Der Verkaufsstart der Dauerkarten erfolgt am Samstag auf dem Sport- und Familientag der Stadtwerke Dessau. Darüber hinaus sind die Karten ab Samstag ebenfalls in der Geschäftsstelle des SV Dessau 05 erhältlich.

Verbandsliga
Kategorie Preis
Vollzahler 5,00 €
Ermäßigt* 3,00 €

 

Landespokal
Kategorie Preis
Vollzahler 5,00 €
Ermäßigt* 3,00 €

 

Testspiele
Kategorie Preis
Vollzahler 3,00 €
Ermäßigt* 2,00 €

 

Dauerkarten
Kategorie Preis
Vollzahler 70,00 €
Ermäßigt** 45,00 €
Mitglieder*** 30,00 €

* Mitglieder, Schüler, Azubis, Studenten, Rentner, ALGII-Empfänger, Schwerbeschädigte

** Schüler, Azubis, Studenten, Rentner, ALGII-Empfänger, Schwerbeschädigte

*** Mitglieder

**** Mitglieder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, sowie Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr erhalten freien Eintritt

Ein entsprechender Ermäßigungsnachweis ist immer unaufgefordert vorzulegen.