SV Dessau 05

Plötzlich Chefcoach

Björn Reinhardt, 15.03.2020

Plötzlich Chefcoach

Am 1. Mai 2017 um 16:34 Uhr ist jenes Foto entstanden und damit ca. 45 Minuten nach dem Abpfiff der Verbandsligabegegnung zwischen dem SV Dessau 05 und dem Haldensleber SC. Die Nullfünfer hatten die Begegnung nach Toren von Friedrich Fromm und Julian Bittner mit 2:0 für sich entscheiden können. Es war das erste Spiel von Thomas Schmidt als Cheftrainer der Verbandsligamannschaft.

Der dann ehemalige Trainer der Kreisoberligamannschaft wurde am 29. April über Nacht zum Chefcoach der Verbandsligaelf befördert, nachdem das Vorgängergespann das Handtuch geschmissen hatte. Danach blieben ihm genau 48 Stunden, um sich auf den Gegner vorzubereiten, sowie die Mannschaft darauf einzustellen. Er muss dabei offenbar einiges richtig gemacht haben. Sein Einstand endete mit einem Heimsieg vor 472 neugierigen Zuschauern. Am Ende gab's die entsprechende Erinnerung vom ehemaligen Präsidium überreicht. Nach dem Abschluss der Saison rückte Thomas Schmidt zurück ins zweite Glied und ist seitdem als Co-Trainer neben Lucian Mihu tätig.

Während der fußballfreien Zeit schauen wir täglich ins Archiv, suchen die schönsten Momente von früher raus und erzählen die Geschichte hinter dem Foto. Wenn du ebenfalls noch tolle Erinnerungen von längst vergangenen Zeiten hast, dann können wir auch deine Geschichte an dieser Stelle erzählen. Über unseren WhatsApp Account 0177/5975746 kannst du dazu mit uns Kontakt aufnehmen.