SV Dessau 05

Ein Perspektivspieler für die Nullfünfer

Björn Reinhardt, 24.08.2020

Ein Perspektivspieler für die Nullfünfer

Der SV Dessau 05 verpflichtet mit Jonas Reich einen Perspektivspieler für die Verbandsligamannschaft. Der 19-Jährige variable Mittelfeldakteur wusste im Probetraining mit seinem neuen Team zu überzeugen. Reich war zuletzt für den JFV Sandersdorf-Thalheim am Ball, sein letztes Spiel liegt verletzungsbedingt allerdings bereits einige Zeit zurück. Der Schillerpark ist für den Studenten kein unbekanntes Terrain. Bereits im Nachwuchs hatte Reich seine Schuhe für den SV Dessau 05 geschnürt.

"Jonas hat mich in den Trainingseinheiten beeindrucken können", begründet Cheftrainer Lucian Mihu die Verpflichtung. "Die fehlende Spielpraxis konnte er durch seinen Willen und seine gute Einstellung kompensieren. Zudem hat mir seine positive Ausstrahlung auf dem Platz gefallen."

Der Neuzugang konnte sich sofort gut einleben. "Ich bin froh, dass mich die Mannschaft sofort so gut aufgenommen hat. Das erleichtert mir den Einstand natürlich", so Reich. "Jetzt möchte ich natürlich alles daran setzen wieder fit zu werden, um dann mit meinem neuen Team eine erfolgreiche Saison zu spielen."