SV Dessau 05

U13 gewinnt vor heimischer Kulisse

Björn Reinhardt, 13.09.2020

U13 gewinnt vor heimischer Kulisse

Die Talenteligamannschaft aus dem Schillerpark rehabilitiert sich nach der knappen Auftaktniederlage gegen den VfL Halle in der Vorwoche. Gegen Germania Roßlau zeigte sich die Mannschaft von Daniel Wilke wieder von seiner besten Seite.

Carlo Fülla (20.) hatte seine Farben im ersten Drittel in Führung bringen können. Nach einer kurzen Verschnaufpause konnte Tim Schindler (28., 48., 51.) mit einen fast lupenreinen Hattrick die Führung ausbauen. Lediglich der Pfiff zur zweiten Pause konnte den Torjäger in seiner Ausführung kurzzeitig unterbrechen. Luis Olek (61.) konnte mit seinem Treffer für den 5:0 Endstand sorgen.

In der kommenden Woche pausiert die Talenteliga. Dafür bittet das Trainerteam gleich zu zwei Testspielen. Am Samstag reist die schwarz-weiße Equipe zum VfB Gräfenhainichen. Für den Sonntag hat sich der SV Blau-Weiß Bennewitz im Stadion am Schillerpark angekündigt.