SV Dessau 05

Späte Tore lassen den SV Dessau 05 jubeln

Björn Reinhardt, 17.10.2020

Späte Tore lassen den SV Dessau 05 jubeln

Die Punkte gegen den VfB Sangerhausen mussten sich die Kicker aus dem Schillerpark am Samstagnachmittag schwer erarbeiten. Erst in den letzten 20 Minuten konnten die Hausherren das Spiel zu eigenen Gunsten entscheiden.

Toni Kamplionis (72.), Usman Taiwo (83.) und Jon Baatz (90.) konnten mit ihren Treffen dazu beitragen, dass die Punkte im heimischen Schillerpark geblieben sind. Nach zuletzt spielfreien Wochen, konnte sich der SV Dessau 05 mit diesem Heimsieg wieder in der Spitzengruppe der Verbandsliga zurückmelden und steht derzeit auf dem dritten Rang. In der kommenden Woche tritt die Mannschaft von Lucian Mihu zum Auswärtsspiel beim SV Edelweiß Arnstedt an.