SV Dessau 05

Daumendrücken bringt kein Glück

Björn Reinhardt, 25.10.2020

Daumendrücken bringt kein Glück

Auf Einladung der Dessau Volleys haben die Verbandsligakicker des SV Dessau 05 unmittelbar nach dem Auswärtssieg in Arnstedt noch das Heimspiel der Volleyballer besucht. Das Team aus der Bauhausstadt hatte am Samstagabend in der Dessauer Friedensschule die TSGL Schöneiche empfangen.

Leider hatte sich das Daumendrücken am Ende nicht auf den Spielstand des Drittligisten ausgewirkt. Die Dessau Volleys hatten in allen drei Sätzen gegen den Aufstiegsfavoriten aus dem Berliner Randgebiet das Nachsehen.