SV DESSAU 05

Wilke und Ebert erhalten Auszeichnung durch den KFV Anhalt

Björn Reinhardt, 14.02.2021

Wilke und Ebert erhalten Auszeichnung durch den KFV Anhalt

Der Kreisfachverband Fußball Anhalt hat Daniel Wilke und Stephan Ebert ausgezeichnet. Beide erhielten für ihr ehrenamtliches Engagement und für die langjährige verdienstvolle Arbeit für den Fußballsport in Sachsen-Anhalt die Ehrenamtsurkunde vom Deutschen Fußballbund, sowie die Ehrenamtsnadel in Bronze vom Fußballverband Sachsen-Anhalt. KFV-Präsident Mario Pinkert hatte die Auszeichnungen am Samstagnachmittag im Stadion am Schillerpark überreicht.

Wilke trainiert seit vielen Jahren erfolgreich die U13 des SV Dessau 05 in der Talenteliga Sachsen-Anhalt. Zudem gehört der Inhaber einer B-Lizenz dem Vorstand des Vereins als Nachwuchsleiter an. Ebert zeichnet sich als Teamchef für die U15 der SG Dessau/Kochstedt in der Verbandsliga verantwortlich. Beide Trainer kümmern sich dabei um den, für die Nachwuchsspieler beider Vereine, wichtigen Übergang vom Kleinfeld zum Großfeld.

Des Weiteren wurden Frank Rabe vom Dessauer SV, Christian Kunze von Blau-Weiß Dessau, Andreas Wieprich und Maik Laue von Empor Waldersee und Mario Hänsch von Germania Roßlau in einer Videokonferenz ausgezeichnet.