SV DESSAU 05

U17 wird für die Regionalliga gemeldet

Sascha Broziewski, 18.04.2021

U17 wird für die Regionalliga gemeldet

Vor etwa einem halben Jahr durften unsere Nachwuchskicker der U17 ihr letztes offizielles Pflichtspiel bestreiten. Was sie aber bis dato zeigten war fussballerisch nicht nur erfolgreich, sondern auch schön anzusehen. Mit nur einem Unentschieden und fünf Siegen stand unsere Mannschaft vor der Corona bedingten Saisonunterbrechung, mit drei Punkten Rückstand und einem Spiel weniger, auf dem zweiten Tabellenplatz, direkt hinter der Zweitvertretung des 1.FCM.

Aufgrund der Tatsache, dass bereits die erste Mannschaft der Magdeburger in der Regionalliga spielt, wäre in diesem Fall der Zweitplatzierte berechtigt an der Relegation für die Regionalliga teilzunehmen. Nach Absprache aller Verantwortlichen der Vereine SV Dessau 05 und TuS Kochstedt hat man sich jetzt schon gemeinsam dafür entschieden diesen großen Schritt zu gehen und für die Regionalliga zu melden, sollte sich die Mannschaft auf sportlichem Wege dafür qualifizieren. Aus diesem Grund wurden diese Woche alle Unterlagen beim NOFV eingereicht, die für die Teilnahme an der Regionalliga notwendig sind.

Die Möglichkeit diese Aufstiegschance nun wahrnehmen zu können, ist das Ergebnis der hervorragenden Zusammenarbeit der Vereine SV Dessau 05 und TuS Kochstedt, die seit etwa drei Jahren in den Altersklassen U15 bis U19 besteht und von Jahr zu Jahr besser funktioniert. Die Bündelung der Kräfte und Talente in der SG trägt nun die ersten Früchte und wird zukünftig bereits ab der U13 stattfinden, denn auch hier werden die Nachwuchskicker bereits in der Talenteliga hervorragend für die älteren Altersklassen ausgebildet und somit die Basis für weitere erfolgreiche Jahre gelegt.