SV DESSAU 05

Spyridonidis muss zurück nach Griechenland

Björn Reinhardt, 20.07.2021

Spyridonidis muss zurück nach Griechenland

Exakt 14 Tage nach seiner Ankunft muss Alexandros Spyridonidis den SV Dessau 05 leider wieder verlassen. Der 21-Jährige hatte am Montag die Nachricht erhalten seinen Wehrdienst bei den griechischen Streitkräften in sechs Wochen antreten zu müssen. Beide Seiten haben sich aus diesem Grund darauf verständigt, die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden.

In Griechenland wurde die Wehrpflicht aufgrund des andauernden Konflikts mit der Türkei erst kürzlich von neun auf zwölf Monate verlängert. Wehrpflichtige Personen können jederzeit im Alter von 18 bis 45 Jahren eingezogen werden. Eine Verweigerung der Wehrpflicht kann zu einer Gefängnisstrafe führen.