Stelmak ist Spieler des Spiels

Neuzugang Branden Stelmak hat die Fans im ersten Spiel überzeugt. F: Björn Reinhardt

Die Fans haben entschieden. Neuzugang Branden Stelmak wurde nach dem Verbandsligaauftakt gegen den SV Blau-Weiß Dölau mit 36 % aller Stimmen zum Spieler des Spiels gewählt. Auf den weiteren Plätzen folgen Niklas Mieth (13 %), sowie Zicos Resvanis und Benjamin Girke (beide jeweils 9 %).

Stelmak hatte gegen Dölau einen Traumstart im Trikot des SV Dessau 05 hingelegt. In jener Begegnung konnte er zwei Tore erzielen und war an einem weiteren Tor beteiligt. Aber auch der Startelfeinsatz von Niklas Mieth hat die Zuschauer im Schillerpark überzeugt. Mieth wurde hinter Stelmak auf Platz zwei gewählt.

Hinterlasse einen Kommentar