Die Stimmen zum Heimsieg

Die Verbandsligamannschaft des SV Dessau 05 konnte den Saisonauftakt erfolgreich gestalten. Gegen den SV Blau-Weiß Dölau gab es ein 3:0 vor heimischen Publikum. Das sagen die Akteure zum Spiel:

Branden Stelmak F: Björn Reinhardt

Der erste Sieg und das erste Tor waren wirklich wichtig für mich als Stürmer in einem neuen Club.

Branden Stelmak

“Der erste Sieg und das erste Tor waren wirklich wichtig für mich als Stürmer in einem neuen Club. Wir sind als Team auf einem guten Weg und werden noch weiter zusammenwachsen. Es gab einige Momente, in denen ich wirklich glücklich über das war, was wir auf dem Platz gezeigt haben. Jeder hat für seinen Nebenmann gekämpft. Diese drei Punkte sind die Belohnung für die lange und intensive Vorbereitung, die wir nun hinter uns haben. Vor uns liegt noch eine lange Saison und wir müssen uns auf jedes Spiel neu fokussieren.”

Dimitrios Mitsis F: Björn Reinhardt

Wir waren die fittere Mannschaft und das hat den Unterschied gemacht.

Dimitrios Mitsis

“Es war ein gutes Spiel gegen einen Gegner, der sich nicht einfach aufgegeben hat. Am Ende waren wir allerdings die fittere Mannschaft und das hat den Unterschied gemacht. Natürlich hat im ersten Spiel noch nicht alles zu 100 % funktioniert, aber das ist in Ordnung. Wichtig ist, dass die Stimmung in einem Team mit vielen neuen Gesichtern wirklich gut war.”

Dinars Ekharts F: Björn Reinhardt

Ich war überzeugt davon, dass wir das Spiel als Mannschaft erfolgreich gestalten.

Dinars Ekharts

“Der Einstand war für mich nicht schwer, da ich im Team wirklich gut aufgenommen wurde. Deshalb war ich auch überzeugt davon, dass wir das Spiel als Mannschaft erfolgreich gestalten. Ich freue mich natürlich über mein Tor und möchte dem Trainer nun zeigen, dass er mir auch mehr Spielzeit geben kann.”

Robert Römer F: Björn Reinhardt

Es war eine reife Teamleistung mit einem überragenden Branden Stelmak.

Robert Römer

“Es war das erste Saisonspiel. Deshalb konnte man auch noch nicht erwarten, dass alle Abläufe auf Anhieb funktionieren. Trotzdem war es eine reife Teamleistung mit einem überragenden Branden Stelmak.”

Lukas Schuhmacher F: Björn Reinhardt

Wir haben das Spiel aufrgund einer sehr starken zweiten Halbzeit verdient gewonnen.

Lukas Schuhmacher

“Das war natürlich ein Auftakt nach Maß. Im ersten Durchgang waren wir noch ein wenig verhalten. Allerdings haben wir das Spiel dann aufgrund einer sehr starken zweiten Halbzeit verdient gewonnen. Und spielerisch sah das schon ganz gut aus. Darauf lässt sich aufbauen.”

Hinterlasse einen Kommentar