Felix Zilke ist zurück auf dem Platz

Felix Zilke stand im Testspiel gegen die Zweete erstmals wieder auf dem Feld. F: Björn Reinhardt

Defensivspezialist Felix Zilke hat am vergangenen Samstag erstmals seit seiner Verletzung wieder den Rasen im Stadion am Schillerpark betreten. Der 27-Jährige musste am 2. Spieltag in der Begegnung gegen den SV Eintracht Emseloh bereits nach elf Minuten verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Eine Bänderverletzung hatte Zilke in den zurückliegenden Wochen außer Gefecht gesetzt.

Im Testspiel gegen die Zweete wurde der Verteidiger für Stefan Heisig eingewechselt und durfte die letzten 25 Minuten auf dem Platz stehen.

Es war schön, für ein paar Minuten wieder unter Wettkampfbedingungen auf dem Platz zu stehen.

Felix Zilke

“Es war schön, für ein paar Minuten wieder unter Wettkampfbedingungen auf dem Platz zu stehen”, lässt der Rückkehrer wissen. “Ich werde im Training noch etwas Arbeit vor mir haben, da ich noch nicht wieder bei 100 % bin. Aber dieser Einsatz hat mir gutgetan und gab mir erstmal wieder etwas Sicherheit.”

Leave a Reply