SV DESSAU 05

Vertragsverlängerung mit den Stadtwerken Dessau

Björn Reinhardt, 21.02.2017

Vertragsverlängerung mit den Stadtwerken Dessau

Im Rahmen des Pressegesprächs der Stadtwerke Dessau und des SV Dessau 05 zum Verbandsligaspiel gegen den Haldensleber SC verkündeten beide Seiten zudem die Verlängerung des Sponsoringvertrags für die kommende Spielzeit. Die Stadtwerke Dessau steht dem SV Dessau 05 seit Jahren als starker Partner an der Seite und wird dieses Engagement nun verlängern.

"Wir waren, sind und bleiben feste Partner", erklärte Stadtwerke-Geschäftsführer Dino Höll während der Vertragsunterschrift, um dann, in Anspielung auf die jüngsten Entwicklungen beim Dessau-Roßlauer HV, anzufügen: "Wir können nicht nur Handball. Wir können auch Fußball. Und das auch ganz gerne." Für Höll sind "die Fußballer zwar das Aushängeschild des Vereins, aber mindestens genau so wichtig ist für die Stadtwerke Dessau die Unterstützung des Breitensports."

So erklärt Präsident Ulf Schuster, dass "neben den Fußballern, vorallem auch die Cheerleaderabteilung "Black-White Cats", welche die Stadt Dessau-Roßlau und den Verein SV Dessau 05 seit Jahren konstant über die Landesgrenzen hinaus repräsentieren, davon profitieren werden." Zudem wird auch weiterhin der traditionell am 3. Oktober ausgefochtene DVV Elbe Pokal, einem überregionalen Leistungsvergleich für U9 Mannschaften, durch die Stadtwerke Dessau finanziert.

In der jüngst initierten Aktion zum Rückrundenauftakt sieht Stadtwerk-Chef Höll außerdem auch ein großes Potenzial für weitere Partner des SV Dessau 05: "Wir sehen uns hier, als Stadtwerke Dessau, in einer Vorreiterrolle und wollen mit dem SV Dessau 05 aufzeigen, welche weiteren Möglichkeiten über die klassische Werbebande hinaus vorhanden sind."