SV DESSAU 05

1300 km bis zur Besprechung

Björn Reinhardt, 02.08.2021

1300 km bis zur Besprechung

Chefcoach Lucian Mihu befindet sich derzeit im Urlaub in seiner alten rumänischen Heimat. Neben dem Besuch seiner Familie nutzt Mihu auch die Gelegenheit, um die geforderten Lehrgänge für die regelmäßige Verlängerung seiner Trainer-Lizenz zu absolvieren. Für einen Lehrer ist das in den Sommerferien zunächst nichts Ungewöhnliches. Ungewöhnlich ist nur, dass der Fußballverband Sachsen-Anhalt als einziger Fußballverband Ostdeutschlands auf die Idee gekommen ist, eine Amateurspielklasse eine Woche nach Ferienbeginn zu starten. Aber außergewöhnliche Situation erfordern bekanntlich außergewöhnliche Maßnahmen und Not macht erfinderisch.

In der New Economy, wo Online-Meetings inzwischen dem Alltag angehören, würde man das wahrscheinlich als Remote Coaching bezeichnen. Lucian Mihu hatte die 90 Minuten des Auftaktspiels gegen den Haldensleber SC am Bildschirm verfolgt. Der Livestream von sporttotal.tv lieferte die bewegten Bilder der Begegnung über die Datenautobahn direkt ins 1300 km entfernte Hunedoara. Mihu konnte sich somit in Echtzeit einen Eindruck seiner Mannschaft verschaffen und teilte seine Erkenntnisse direkt mit seinem Co-Trainer Thomas Schmidt an der Seitenlinie im Stadion am Schillerpark. Bereits vor der Partie hatte der Übungsleiter per Videokonferenz an der Mannschaftsbesprechung teilgenommen und auch in der Halbzeitpause konnte Mihu seinem Team noch ein paar Worte mit auf den Weg geben. "Ich war natürlich sehr erfreut, dass alles so gut funktioniert hat. Am Ende war dann ja auch das Ergebnis perfekt. Der Kontakt zur Mannschaft ist mir wichtig, auch wenn ich als Trainer natürlich den Platz an der Seitenlinie bevorzuge", erklärte Mihu nach Spielende.

Fotos vom Remote Coaching